10.01.2018

GISA LIONS wollen Sieg zum Jahresauftakt

Endlich ist es soweit, das Basketballjahr 2018 startet nun auch für die GISA LIONS SV Halle. Mit dem Gastspiel in Göttingen könnte es kaum spannender sein. Beide Teams stehen tief im Tabellenkeller und brauchen den Sieg. 

 

Am vergangenen Wochenende konnten die Veilchen Ladies ein Ausrufezeichen setzen. Mit einem 63:56 Sieg gegen die Blue Dolphins aus Marburg konnten die Göttingerinnen furios ins Jahr starten. Die Löwinnen nutzen das spielfreie Wochenende für intensive Trainingseinheiten. Head Coach Christian Steinwerth bat die Mannschaft am 3.1. zum ersten Mal aufs Parkett. 

 

Das Hinspiel konnten die LIONS in eigener Halle gewinnen, dort ragte aber vor allem Verdine Warner heraus. Mit 20 Punkten und 18 Rebounds war sie an diesem Abend schwer zu kontrollieren. Aber auch Milan Quinn erzielte im Hinspiel ein Double Double (18 Punkte, 12 Rebounds). Das Gesicht der Niedersächsinnen hat sich im Laufe der Saison etwas geändert. Mit Katarina Flasarova (31 Jahre) und Francisca Donders (28) legten sie im Backcourt und in Sachen Erfahrung ordentlich nach. 

 

Um 19 Uhr geht es im Felix-Klein Gymnasium los. sportdeutschland.tv überträgt live. Einige Fans aus Halle haben sich ebenfalls angekündigt. Es wird also hoffentlich stimmungsvoll. 

Zurück zu News