LIONS news
  1. MZ – Trainer Kortmann zu den Ursachen der Niederlage in Herne
  2. Was wäre wenn?
  3. Bei Herner TC zu Gast – da war mehr drin!
  4. MZ zum Start in die DBBL-Saison
  5. Kribbeln vor dem Dribbeln – Saisonauftakt in Herne

PREMIUMSPONSOREN

Spielplan für die Saison 2020/21 veröffentlicht!

AKTUELLE SPORTNACHRICHTEN

LETZTES SPIEL

24. Oktober 2020
H2K-Arena
26. Oktober 2020
MZ – Trainer Kortmann zu den Ursachen der Niederlage in Herne

Mitteldeutsche Zeitung vom 26.10.2020, Seite 21 oder E-Paper

25. Oktober 2020
Was wäre wenn?

Screenshut von der Herner Facebookseite – Die Freude über den Sieg war deutlich sichtbar! VON ANDREA HEISE „Mit Abstand“ ist in dieser kruden Zeit sicher einer der am häufigsten gebrauchten Redewendung. Nach dem gestrigen Saisonauftakt der GISA LIONS in Herne und der dort erlittenen knappen 58:55 Niederlage war genau dieser notwendig, um eine Spielanalyse zu…

24. Oktober 2020
Bei Herner TC zu Gast – da war mehr drin!

Fotos: Andrea Heise    Der Herner TC konnte das Spiel mit 58:55 (13:6, 13:16, 17:15, 15:18) knapp für sich entscheiden. Nur eine etwas bessere Freiwurfquote oder ein paar weniger liegengelassene einfache Körbe – das wäre der Sieg gewesen. Das Spiel lässt hoffen, bis zum ersten Heimspiel am 31.10.2020 gegen BC Pharmaserv Marburg! arburg! … leider…

30. März 2020
Das Neueste aus der Damen Basketball Bundesliga

Offizielle Stellungnahme der DBBL zum Abschluss der Saison 2019/2020: keine Abschlusstabellen in der 1. und 2. DBBL keine Meister keine sportlichen Absteiger keine sportlichen Aufsteiger … und hier der vollständige Text der Stellungnahme der DBBL

12. Oktober 2019
Hallescher Sport zeigt Solidarität!

Spendenaufruf der vier Proficlubs der Stadt Halle (Saale) Für alle, die nicht die Heimspiele besuchen (können) oder zusätzlich etwas spenden wollen hat  die @Saalesparkasse das Spendenkonto zur gemeinsamen Aktion der Halleschen Sportvereine eingerichtet: IBAN DE02 8005 3762 0169 1691 69 Kennwort „Solidarität Sport“.

11. Oktober 2019
HALLESCHER SPORT ZEIGT GEMEINSAM SOLIDARITÄT

Die vier Profivereine der Stadt Halle (Saale) haben sich nach den tödlichen Attentaten vom 9.Oktober 2019 auf eine nie dagewesene Aktion der Solidarität und Entschlossenheit verständigt. Saale Bulls, Gisa Lions, Wildcats und Hallescher FC rufen zu einem gemeinsamen Zeichen gegen Gewalt, Rassismus und Antisemitismus auf. Auftakt ist das Heimspiel der Saale Bulls am heutigen Freitagabend…

26. Oktober 2020
MZ – Trainer Kortmann zu den Ursachen der Niederlage in Herne

Mitteldeutsche Zeitung vom 26.10.2020, Seite 21 oder E-Paper

24. Oktober 2020
MZ zum Start in die DBBL-Saison

Mitteldeutsche Zeitung vom 24.10.2020, Seite 18 oder E-Paper

19. Oktober 2020
MZ – GISA LIONS haben Ligareife

Mitteldeutsche Zeitung vom 19,10.2020, Seite 21 oder E-Paper

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen