LIONS news
  1. Barbora Kasparkova bleibt in Halle
  2. 10. Deutsche Meisterschaften Damen ü45 – Ein Rückblick
  3. BASKETBALL – Lions steigen doch noch in erste Liga auf
  4. MDR zum „Aufstieg durch die Hintertür“
  5. Überraschung für Halles Basketball-Team: Gisa Lions steigen doch noch in Bundesliga auf

Letztes Spiel

7. April 2019
Schulzentrum Herkenrath
18. Mai 2019
Barbora Kasparkova bleibt in Halle

Fotos: Carola Stolze Nachdem uns das Löwenrudel in der vergangenen Saison sehr viel Spaß gemacht hat und den Zuschauern in der ERDGAS Sportarena große Begeisterung vermitteln konnte, war es den Verantwortlichen der GISA LIONS SV Halle ein Anliegen, möglichst viele Puzzlestücke der Mannschaft erneut zu verpflichten. Ein ganz wichtiges war Barbora Kasparkova. Die EuroCup erfahrene…

16. Mai 2019
10. Deutsche Meisterschaften Damen ü45 – Ein Rückblick

Foto: Carola Stolze VON ANDREA HEISE Was kann man nicht alles an einem Wochenende unternehmen? Die Vorschläge wären mannigfaltig. Eine Möglichkeit – Basketball spielen und das auch gern um eine Deutsche Meisterschaft. Am 11/12. Mai 2019 fanden die Deutschen Meisterschaften der Ü 45 Damen in Halle an der Saale statt. Die Ausrichter waren der USV und…

16. Mai 2019
BASKETBALL – Lions steigen doch noch in erste Liga auf

 Mitteldeutsche Zeitung vom 16.05.2019, Seite 14 Jose Araujo steigt mit den Lions in die erste Liga auf. (Holger John) VON FABIAN WÖLFLING HALLE/MZ Tapfer hielten die Gisa Lions an ihrem selbstgegebenen Motto fest: „Wir kommen wieder“, betonte der hallesche Basketball-Klub auch nach dem sportlich verpassten Wiederaufstieg in die erste Bundesliga. Am Mittwoch stand fest: Die Lions…

15. Mai 2019
Überraschung für Halles Basketball-Team: Gisa Lions steigen doch noch in Bundesliga auf

Foto: Holger John mz-web.de/sport, 15.05.2019, 10:25 Uhr Halle (Saale) – Über Umwege zurück in die Basketball-Bundesliga. Im April hatten die Gisa Lions den direkten Wiederaufstieg sportlich verpasst, Mitte Mai steht nun fest: Das Frauen-Team aus Halle wird in der kommenden Saison dennoch in der höchsten deutschen Spielklasse antreten.   Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, nimmt er…

15. Mai 2019
1. Liga – Halle ist dabei!

Nach dem verpassten sportlichen Aufstieg im April, war die Enttäuschung bei den GISA LIONS SV Halle groß. Im Zielplan waren zwei Jahre ausgegeben, um wieder erstklassig zu werden, aber nachdem Team und Umfeld auf einem sehr professionellen Niveau agierten, war die Hoffnung da, es doch bereits 2019 zu schaffen. Unmittelbar nach der Saison wurde klar,…

18. April 2019
Saison 2018/19 – ein Resümee

Das Wichtigste vorab – das sportliche Saisonziel wurde verfehlt. Die Finalteilnahme sollte es sein und am Ende fehlte es den GISA LIONS in der entscheidenden Partie an Nervenstärke. Man hatte sogar mit dem direkten Wiederaufstieg geliebäugelt, doch es kam anders.  Nach dem Abstieg aus der 1. DBBL, dem Wechsel von Christian Steinwerth nach Braunschweig und…

18. Mai 2019
Barbora Kasparkova bleibt in Halle

Fotos: Carola Stolze Nachdem uns das Löwenrudel in der vergangenen Saison sehr viel Spaß gemacht hat und den Zuschauern in der ERDGAS Sportarena große Begeisterung vermitteln konnte, war es den Verantwortlichen der GISA LIONS SV Halle ein Anliegen, möglichst viele Puzzlestücke der Mannschaft erneut zu verpflichten. Ein ganz wichtiges war Barbora Kasparkova. Die EuroCup erfahrene…

16. Mai 2019
BASKETBALL – Lions steigen doch noch in erste Liga auf

 Mitteldeutsche Zeitung vom 16.05.2019, Seite 14 Jose Araujo steigt mit den Lions in die erste Liga auf. (Holger John) VON FABIAN WÖLFLING HALLE/MZ Tapfer hielten die Gisa Lions an ihrem selbstgegebenen Motto fest: „Wir kommen wieder“, betonte der hallesche Basketball-Klub auch nach dem sportlich verpassten Wiederaufstieg in die erste Bundesliga. Am Mittwoch stand fest: Die Lions…

13. Mai 2019
Neue Saison – Neue Herausforderung – Alter Trainer

Die GISA LIONS verlängern den Vertrag mit José Araujo.  Damit stellen die LIONS die Weichen für die neue Saison und schenken dem Portugiesen ihr vollstes Vertrauen, den begonnenen Weg, mit ihm als Headcoach, weiter zu bestreiten. Auch wenn der direkte Aufstieg sportlich nicht realisiert werden konnte, war die vergangene Saison mit sehr viel positiven Aspekten…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen