LIONS news
  1. Im letzten Viertel alles verschenkt
  2. Wenn nicht jetzt wann dann
  3. Keine Belohnung
  4. Am eigenen Unvermögen gescheitert
  5. Schwacher Start verhinderte den Sieg

PREMIUMSPONSOREN

LETZTES SPIEL

22. Februar 2020
BADRIA Sport & Freizeitzentrum

1. DBBL - ALLE SPIELE LIVE

AKTUELLE SPORTNACHRICHTEN

AKTUELLE TABELLE DER 1. DBBL

22. Februar 2020
Im letzten Viertel alles verschenkt

Foto: Screenshot sporttotal Drei sehr gute Viertel (in der Summe die besten in der Saison!) reichten nicht, weil im 4. Viertel unerklärlich erschreckende Schwächen in Angriff und Verteidigung offenbart wurden! Wasserburg konnte so einen in dieser Höhe den Spielverlauf nicht widerspiegelnden Sieg verbuchen – 88:67 (18:19, 22:25, 19:18, 29:5!!). … Tabelle des 1. DBBL und Scouting…

20. Februar 2020
Wenn nicht jetzt wann dann

VON ANDREA HEISE We believe and we can muss zumindest in Anbetracht der Niederlagen in den bedeutungsschweren Spielen gegen Marburg und Göttingen relativiert werden. Ein Blick auf das Restprogramm der GISA LIONS lässt den pessimistischen Realisten sicherlich schwarz sehen. Der diesbezüglich optimistisch Hoffende hat den Glauben aber noch nicht aufgegeben. Um es mit den Worten…

16. Februar 2020
Keine Belohnung

Foto: Carola Stolze VON FRANZISKA SEIFERT Nach der kräftezehrenden und knappen 74:77-Niederlage gegen Marburg am vergangenen Freitag wollten sich die GISA LIONS SV Halle eigentlich mit einem Sieg über die flippo Baskets BG 74 Göttingen belohnen, aber auch das gelang nicht. Frustrierend ist die 77:90-Niederlage, denn man wurde das Gefühl nicht los, dass sie unnötig…

12. Oktober 2019
Hallescher Sport zeigt Solidarität!

Spendenaufruf der vier Proficlubs der Stadt Halle (Saale) Für alle, die nicht die Heimspiele besuchen (können) oder zusätzlich etwas spenden wollen hat  die @Saalesparkasse das Spendenkonto zur gemeinsamen Aktion der Halleschen Sportvereine eingerichtet: IBAN DE02 8005 3762 0169 1691 69 Kennwort „Solidarität Sport“.

11. Oktober 2019
HALLESCHER SPORT ZEIGT GEMEINSAM SOLIDARITÄT

Die vier Profivereine der Stadt Halle (Saale) haben sich nach den tödlichen Attentaten vom 9.Oktober 2019 auf eine nie dagewesene Aktion der Solidarität und Entschlossenheit verständigt. Saale Bulls, Gisa Lions, Wildcats und Hallescher FC rufen zu einem gemeinsamen Zeichen gegen Gewalt, Rassismus und Antisemitismus auf. Auftakt ist das Heimspiel der Saale Bulls am heutigen Freitagabend…

15. Mai 2019
Überraschung für Halles Basketball-Team: Gisa Lions steigen doch noch in Bundesliga auf

Foto: Holger John mz-web.de/sport, 15.05.2019, 10:25 Uhr Halle (Saale) – Über Umwege zurück in die Basketball-Bundesliga. Im April hatten die Gisa Lions den direkten Wiederaufstieg sportlich verpasst, Mitte Mai steht nun fest: Das Frauen-Team aus Halle wird in der kommenden Saison dennoch in der höchsten deutschen Spielklasse antreten.   Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, nimmt er…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen