Foto: Facebook der GISA LIONS

Etwas steht fest: BALEO bleibt auch in der nächsten Saison ein hallescher Löwe!

Mit 61:57 (16:18, 12:18, 12:8, 21:13) erreichte die SG Bergische Löwen das Endspiel der 2. DBBL Nord gegen GiroLive-Panthers Osnabrück, die mit 2:0 das Play-Off gegen die BG 89 AVIDES Hurricans gewannen.
Ausschlaggebend war wohl das verspielte Heimrecht. In der eigenen Halle trifft man in der Regel besser, die Bergischen Löwen konnten so u. a. im entscheidenden Spiel 8 von 20 Dreipunktewürfen (40%), die Lions nur 3 von 19 (15%) verwandeln.  
Scouting des Spiels
Der Aufsteiger der 2. DBBL Süd in die 1. Damen Basketball Bundesliga steht bereits fest. Im Finale setzte sich die BasCats USC Heidelberg mit 2:0 gegen DJK Don Bosco Bamberg durch.
Play-Offs der 2. DBBL