Im Rahmen des 5. Club Season Openings kam es zum Aufeinandertreffen mit Eintracht Braunschweig.
Hier ein Kurzbericht von SEBASTIAN TEMPEL:

Ein Basketballleckerbissen war das 52:49 gegen Eintracht Braunschweig LionPride nicht. Dennoch hat José Araujo viel gesehen und das Team viel bemerkt, was noch besser werden muss. Alle 11 eingesetzten Spielerinnen haben gepunktet. Die Gäste spielten stark mit und die Löwinnen streckenweise noch zu nachlässig. Das nächste Mal können die Fans der GISA LIONS ihr Team in der Erdgas Sportarena erst am 3.10. gegen den TSV 1880 Wasserburg Basketball sehen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg und das DBBL Season Opening 2019 steht bereits in 4 Wochen an. Es heißt also weiter … GO HARD OR GO HOME!

… und hier noch die Bildberichte von Carola Stolze aus Caros Basketballfotografie bei Facebook:
Schnappschüsse von der Saisoneröffnung am Nachmittag: