VON ANDREA HEINZE

Die Vorbereitungen für die die neue Saison laufen, trotz vieler offener Fragen, auf Hochtouren und das neue Team der GISA LIONS nimmt erste Formen an.

Leider ist in diesem Zusammenhang zu vermelden, dass Elisa Hebecker keine weitere Saison für die Löwinnen aktiv sein wird.

In Anbetracht der Tatsache, dass Sie Ihren Fokus nicht ausschließlich auf den Basketball richtet, sondern auch interessante berufliche Perspektiven sucht, sind in Halle diesbezüglich keine erfolgsversprechenden Möglichkeiten gegeben.

In diesem Sinne wünschen wir unserer, nun ehemaligen, Nummer 20 alles erdenklich Gute und bedanken uns für die zurückliegenden zwei Jahre. Diese waren sportlich sicherlich von Hochs und Tiefs geprägt, aber hielten dennoch viele positive Momente bereit, an die es sich zu erinnern lohnt.