LIONS news
  1. Nur ein Spiel!
  2. 2. DBBL Süd: Finalgegner stehen fest
  3. MZ zu den bevorstehenden Playoffs in der 2. DBBL Nord
  4. Heimrecht verspielt
  5. MZ zum Spiel am Sonntag

DM 2019 Damen Ü45

10. Deutsche Meisterschaften – Damen Ü45

11. und 12.05.2019

Ausrichter:
SV Halle und USV Halle

Sporthalle Robert-Koch-Straße

(Robert-Koch-Str. 33, 06110 Halle,
direkt neben der Schwimmhalle)

 

 Meldeschluss: 28.02.2019

 

 

 

 

 

 

Aus den Durchführungsrichtlinien:

Altersklasse Ü45

Spielberechtigt sind die Jahrgänge 1974 und älter.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Teilnahmeberechtigt sind Vereinsmannschaften und Spielgemeinschaften.
  • Teilnahmeberechtigt sind nur Spielerinnen mit einem gültigen Teilnehmerausweis bzw. einer gültigen Spielberechtigung des DBB.
  • Bis zum 28.02.2019 hat jede teilnahmeinteressierte Mannschaft ihre verbindliche Meldung an die Ausrichterin abzugeben. Bis vier Wochen vor dem Turnier müssen Mannschaftsaufstellung und Spielberechtigung der Aus­richterin übersandt werden. Vereinzelte Nachmeldungen sind möglich. Die Ausrichterin sendet drei Wochen vor dem Turnier diese Aufstellung zur Überprüfung an das Liga-Büro des DBB.

Durchführungsbestimmmungen

  • Die Höchstzahl der teilnehmenden Mannschaften für das Turnier wird auf 16 begrenzt. Gehen mehr als 16 Meldungen ein, ist ein Vorturnier durchzuführen.
  • Die Einteilung in die Vorrundengruppen erfolgt für die ersten vier Wiedergemeldeten des Vorjahres nach dem ’play-off-System’, für die übrigen Teams möglichst unter Vermeidung von regionalen Lokalderbies. Der Spielplan wird erst nach Abstimmung mit der Sprecherin bzw. dem Sprecher der Damen versandt.
  • An einem Spieltag darf die Gesamtspielzeit einer Mannschaft nicht mehr als 80 Min. betragen. Bei ungleicher Anzahl der Mannschaften in den einzelnen Gruppen der Vorrunde müssen für alle Mannschaften ungefähr gleiche Gesamtspielzeiten angesetzt werden. Die Spielzeiten werden je nach Anzahl der Teams festgelegt.
  • Das Turnier wird an zwei Tagen – Samstag/Sonntag – durchgeführt. Die an das Endspiel anschließende Siegerehrung wird am Sonntag bis 15.00 Uhr beendet sein.
  • Die Ausrichterin organisiert einen geselligen Abend, die Teilnahme aller Spielerinnen und Begleiter ist erwünscht.

Teilnahmekosten

  • Die Fahrtkosten sowie die Kosten für Unterbringung und Verpflegung tragen die Mannschaften bzw. die einzelnen Teilnehmerinnen selbst.
  • Die Ausrichterin verauslagt die Organisationskosten (für Hallen, Schiedsrichter, Kampfgerichte usw.) des Turniers. Die Teilnahmegebühr, die die Kosten gemäß Ziffer 4.2 deckt, beträgt anteilig pro Mannschaft 150€.
  • Erst mit Eingang der Teilnahmegebühr bis zum 28.02.2019 wird die Anmeldung rechtskräftig.

Hier die versandten Einladungen, die Durchführungsrichtlinien und notwendige Angaben auf dem Meldebogen sowie

von uns vorgebuchte Übernachtungsmöglichkeiten.

Anmeldung an:

Andrea Heise oder Manuela Kaiser
Halle LIONS Basketball GmbH
Hemmingwaystr. 19, 06126 Halle
Mobil: 0172-4374608 (M. Kaiser)
Email: andrea.heise@halle-lions.de

 

Teilnahmegebühr an:

SV Halle (Abteilung Basketball)
IBAN: DE97 8005 3762 0380 0826 10
BIC :  NOLADE21HAL
Verwendungszweck: Startgeld DM Basketball Ü45

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen